Sie befinden sich hier: Dorfgemeinschaft / Engagement der Dorfbewohner ist "Ehrensache"
Montag, 20.05.2019

Engagement der Dorfbewohner ist "Ehrensache"

 

Je mehr man sich mit seinem Heimatdorf identifiziert, desto ausgeprägter ist auch das ehrenamtliche und gemeinnützige Engagement eines jeden Bürgers. In Heienbach ist diese Bereitschaft über Generationen gewachsen. 

Der heutige Vorsitzende Dieter Jacobs, ein Kind der Dorfgemeinschaft, der das Amt seit 25 Jahren bekleidet und von seinem Vater übernahm, ist nur ein Beispiel dieser einzigartigen  Konstellation. 

Eine Vielzahl von Mehrgenerationenhäusern unterstreicht diesen Zusammenhang. Und auch die „Kinder des Dorfes“ wollen über die Jahre gar nicht weg von hier, sondern helfen ebenfalls mit, um ihren Lebensmittelpunkt zu verschönern und für die Zukunft innovativ und liebevoll zu gestalten. 

Tagtäglich sind alle Generationen des Dorfes unterwegs, um das Leben in Heienbach sowie das Umfeld noch weiter zu verschönern und keiner ist sich zu schade, mit anzupacken und die gemeinsamen Aktionen auch praktisch umzusetzen.

Darüber hinaus wird durch Zusammenkünfte und Gespräche natürlich auch die soziale und kulturelle Gemeinschaft gestärkt. 

Generationsübergreifendes, lebendiges Handeln sowie die dazugehörige altersunabhängige Hilfsbereitschaft wird in Heienbach zweifellos hundertprozentig gelebt und nicht nur proklamiert!